Suche nach Veranstaltungen und berufsbegleitenden Studiengängen

Veranstaltungen

Anzahl Suchergebnisse: 113

Biberacher Geotechnikseminar

Allen Ingenieuren und Baufachleuten, die sich im Zuge ihrer Berufstätigkeit mit Fragestellungen der Geotechnik auseinandersetzen, wird mit diesem Seminar eine Plattform der Fortbildung und des Erfahrungsaustausches geboten.

Kompaktkurs Gleisbau

Der Kompaktkurs Gleisbau vermittelt einen einzigartigen Überblick über das gesamte System und alle daran beteiligten Fachdisziplinen. Schnittstellen und Zusammenhänge werden erarbeitet und verhelfen zu einem in der Praxis sofort umsetzbaren Qualifikationszuwachs.

mehrtägig

Stahlbauseminar in Wien

Das traditionsreiche Stahlbauseminar ist eine einzigartige Plattform des Erfahrungsaustauschs für Fachleute auf dem Gebiet des Stahlbaus.

mehrtägig

Stahlbauseminar in Neu-Ulm

Das traditionsreiche Stahlbauseminar ist eine einzigartige Plattform des Erfahrungsaustauschs für Fachleute auf dem Gebiet des Stahlbaus.

mehrtägig

Besonderes Städtebaurecht

Das Modul erläutert die Besonderheiten von städtebaulichen Verträgen. Darüber hianus werden das Denkmalschutzrecht sowie das Zuwednungsrecht thematisiert.

mehrtägig

Recht des Grundstückkaufs

Modul: Recht des Grundstückkaufs
Inhalte: Grundstückskauf, Grundbuch, Beurkundungsrecht, Dingliche Grundstücksrechte

mehrtägig

Besonderes Grundstücksrecht

Im Modul werden neben den zentralen Aspekten des Erbbaurechts auch das WEG-Recht sowie das Bauträgerrecht vermittelt.

mehrtägig

Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling

Das Modul vermittelt Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung und führt in die Thematiken des Controlling und branchenspezifischer Ausgestaltungsmöglichkeiten ein.

mehrtägig

Wirtschaftsmathematik, Informatik, Statistik

In dem Modul "Wirtschaftsmathematik, Informatik, Statistik" wird die Zins- und Rentenrechnung, die Beschreibende Statistik, und Themen der Informatik behandelt.

mehrtägig
Studiengang

Gebäudeautomation

Master of Engineering, berufsbegleitend, ca. 2 Jahre
Sie wollen die Zukunft des effizienten Gebäudebetriebs mitgestalten? Im Masterstudiengang Gebäudeautomation lernen Sie alles, was Sie dazu benötigen - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend.

Studienstart

Schnittstellen in der Planung von Schienenverkehrsanlagen

Dieser Kurs vermittelt anhand von Projekten und Übungen Wissen und Fähigkeiten, um die technischen Schnittstellen zwischen den Gewerken als auch die organisatorischen zwischen den Projektbeteiligten erfolgreich zu koordinieren.

mehrtägig

Pharmazeutische Grundlagen und Antikörper Engineering

Modul: Pharmazeutische Grundlagen und Antikörper Engineering
Inhalte: Grundlagen der Pharmakologie und Toxikologie, Pharmazeutische Chemie, Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Technologie, Bestandteile und Wirkungsweise des Immunsystems, Entwicklung & Anwendung von Biopharmazeutika

mehrtägig

Projektmanagement und Professional Skills

Im Modul "Projektmanagement und Professional Skills" werden die Grundlagen für wissenschaftliches Arbeiten und verschiedene Präsentationstechniken vermittelt. Diese können für wissenschaftliche Fragestellungen in Studium und Beruf verwendet werden.

mehrtägig

Upstream Processing (USP), Downstream Processing (DSP) and Process Optimization

Das Modul USP, DSP & Process Optimization vermittelt den Studierenden verschiedenen Möglichkeiten der Prozessführung für die Kultivierung von verschiedenen Zellsystemen. Die Studierenden lernen Massenbilanzen für die Prozesse abzuleiten und einfache Vorhersagen bezüglich des Zellwachstums und Substratverbrauchs zu berechnen.

mehrtägig

Labordiagnostik

Das Modul Labordiagnostik vermittelt den Studierenden dem Ablauf und den Problematiken des Analyseprozesses (Präanalytik, Analytik und Postanalytik).

mehrtägig

Mikrobiologie und Biochemie des mikrobiellen Stoffwechsels

Das Modul „Mikrobiologie und Biochemie des mikrobiellen Stoffwechsels“ soll den Studierenden Kenntnisse im Bereich der Mikrobiologie und Biochemie, Wissen über Enzymtechnologie und Grundlagen der molekularen Biotechnologie vermitteln.

mehrtägig

Aktuelles

HBC

Intensivlehrgang "Barrierefreies Bauen": Diversität von Nutzern anerkennen und wertschätzen

Räume zu schaffen, die den Bedürfnissen möglichst vieler Menschen entsprechen und sie am gesellschaftlichen und privaten Leben teilhaben lassen, ohne zu stigmatisieren oder auszugrenzen: Diesem Anspruch will die Akademie der Hochschule Biberach (HBC) mit dem Weiterbildungsangebot „FachplanerIn Barrierefreies Bauen" gerecht werden, das sie im Herbst dieses Jahres neu auflegt.