Veranstaltungssuche

Veranstaltungen

Anzahl Suchergebnisse: 110

Bakterien in der Pharmaindustrie: Wirkstoffproduktion in Prokaryoten

Dieses CAS thematisiert den gesamten Prozess der Arzneimittelproduktion in prokaryotischen Zellen. Sie erlangen Wissen in der Mikrobiologie und Biochemie des mikrobiellen Stoffwechsels und können dieses auf die Kultivierung von Bakterien zur Arzneimittelproduktion anwenden. Im weiteren Verlauf erlernen Sie die Kultivierung und Aufreinigung des Fermentationsproduktes. Darüber hinaus wird in der Prozessoptimierung vermittelt, wie die Produktion zusätzlich gesteigert werden kann.

Von der Zelle zum Wirkstoff: Wirkstoffproduktion in Eukaryoten

Dieses CAS thematisiert den gesamten Prozess der Arzneimittelproduktion in eukaryotischen Zellen. Unter Zuhilfenahme des Cell Line Engineering und der Methoden der Molekularbiologie erlernen Sie, wie eukaryotische Zellen genetisch manipuliert werden können um die Produktion von Biopharmazeutika zu steigern. Im weiteren Verlauf erlernen Sie die Kultivierung und Aufreinigung des Produktes. Darüber hinaus wird in der Prozessoptimierung vermittelt, wie die Produktion zusätzlich gesteigert werden kann.

Wirkstoffforschung

Dieses DAS beschäftigt sich mit der Wirkstoffforschung. Es werden Kompetenzen in der Medizin, Immunologie, Pharmakologie, Toxikologie und Antikörper-Engineering vermittelt. Sie kennen wichtige Arzneimittelstoffe von Small Drug Molecules bis zu therapeutischen Proteinen und können entsprechende Beispiele und Wirkungsmechanismen erklären. Unter der Beachtung von Risiken können Sie drug-delivery-Systeme und Therapien für Krankheiten entwickeln, z.B. durch die Anwendung von Stammzelltherapiekonzepten. Wissen zu bioanalytischen Methoden ergänzt das Gesamtbild und bereitet Sie optimal auf die Wirkstoffforschung vor.

Projektsteuerung in der Wirkstoffproduktion

Dieses DAS vermittelt Ihnen wichtige Aspekte zur Projektsteuerung und zum Projektmanagement unter verschiedenen Nachhaltigkeitsaspekten. Es werden Inhalte der Qualitätssicherung (QS) und Guten Herstellungspraxis (GMP) vermittelt und mit State of the Art Inhalten zu Quality by Design (QbD) und Process Analytical Technology (PAT) kombiniert. Darüber hinaus erlernen Sie die Vorgehensweise und rechtliche Aspekte bei der Zulassung von Arzneimitteln.