Suche nach Veranstaltungen und berufsbegleitenden Studiengängen

Veranstaltungen

Anzahl Suchergebnisse: 113

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Der Brückenkurs „Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre“ vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und soll ihnen dadurch den Einstieg in das berufsbegleitende Studium erleichtern.

mehrtägig

Nachhaltigkeit und Umweltaspekte

Das Modul unterstützt Entscheidungsfindungen in Fragen der Kombination von Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekten. Es ist damit im Masterstudiengang Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften, aber auch für andere naturwissenschaftliche Studiengänge, die sich mit Fragestellungen zu Umwelt und Nachhaltigkeit befassen, anwendbar.

mehrtägig

Methoden der Molekularbiologie

Das Modul „Methoden der Molekularbiologie“ soll den Studierenden Kenntnisse im Bereich der Molekularbiologie, im molekularbiologischen Arbeiten und in molekulargenetischen Analysen vermitteln.

mehrtägig

Bioanalytical Methods - Basics and Advanced

Dieses Modul vermittelt Ihnen die Grundlagen bioanalytischer Methoden und Verfahren und zeigt deren Anwendungsgebiete. Nach Abschluss des Moduls können Sie darüber hinaus analytische Ergebnisse bewerten.

mehrtägig

Bakterien in der Pharmaindustrie: Wirkstoffproduktion in Prokaryoten

Dieses CAS thematisiert den gesamten Prozess der Arzneimittelproduktion in prokaryotischen Zellen. Sie erlangen Wissen in der Mikrobiologie und Biochemie des mikrobiellen Stoffwechsels und können dieses auf die Kultivierung von Bakterien zur Arzneimittelproduktion anwenden. Im weiteren Verlauf erlernen Sie die Kultivierung und Aufreinigung des Fermentationsproduktes. Darüber hinaus wird in der Prozessoptimierung vermittelt, wie die Produktion zusätzlich gesteigert werden kann.

mehrtägig

Von der Zelle zum Wirkstoff: Wirkstoffproduktion in Eukaryoten

Dieses CAS thematisiert den gesamten Prozess der Arzneimittelproduktion in eukaryotischen Zellen. Unter Zuhilfenahme des Cell Line Engineering und der Methoden der Molekularbiologie erlernen Sie, wie eukaryotische Zellen genetisch manipuliert werden können um die Produktion von Biopharmazeutika zu steigern. Im weiteren Verlauf erlernen Sie die Kultivierung und Aufreinigung des Produktes. Darüber hinaus wird in der Prozessoptimierung vermittelt, wie die Produktion zusätzlich gesteigert werden kann.

mehrtägig

Real Estate Cash Flow Modelling

In diesem Lehrgang werden Sie in die Lage versetzt, komplexe Cash-flow-Modelle und Investitionsrechenmethoden in der (immo-bilienwirtschaftlichen) Praxis zu verstehen, anzuwenden und auszuwerten.

mehrtägig

BIM | basics (online)

Der Workshop richtet sich an Personen aus der Baubranche und deren Partnerunternehmen, die die Methode BIM kennenlernen und zukünftig in Projekten anwenden wollen.

Scrum Master / Product Owner, powered by Scrum Inc®

Dieser dreitägige Scrum Workshop ist eine einzigartige Möglichkeit, um in einer Veranstaltung die Kompetenzen zu erlangen, um sowohl ein vollwertiger Scrum Master als auch Scrum Product Owner zu werden.

mehrtägig

Business English and Negotiation

Das Modul "Business English and Negotiation" ist ein Baustein des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftsrecht (Bau und Immobilien)" und knüpft an Kenntnisse aus Ihrer Berufsausbildung/ Ihrer beruflichen Tätigkeit an.

mehrtägig

Brandschutz-Praxisseminare

Die einzelnen Module bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu thematischen Schwerpunkten des Brandschutzes weiterzubilden.

Verhandeln und Präsentationstechniken

Das Modul "Verhandeln und Präsentationstechniken" vermittelt Ihnen unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte aktuelle Präsentations- und Verhandlungstechniken.

mehrtägig

Aktuelles

Betriebswirtschaft

Masterprogramm erfolgreich akkreditiert: Gutachter loben Ausrichtung und Aufbau des Steuerlehre-Studiums

Für Bachelorabsolventen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuer und Jura bietet die Hochschule Biberach (HBC) das weiterführendes Masterstudium „Taxation / Steuerlehre" an. Nun wurde das Master-Programm erfolgreich ohne Auflagen akkreditiert und damit in seiner Ausrichtung und seinem Curriculum bestätigt.