Architektur

Bauen für ältere Menschen - Wohnungsbau im demografischen Wandel

Veranstaltungsort:

Akademie der Hochschule Biberach
Karlstraße 6
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

420,- Euro mehrwertsteuerfrei

Termindetails:

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach

Der Anteil älterer Menschen nimmt in allen Bereichen der Gesellschaft zu. Das Bauen für ältere Menschen wird zukünftig nicht mehr der Sonderfall sondern die Regel sein. Für Architekten und Planer entstehen daraus neue Aufgaben und Möglichkeiten zur Mitwirkung an der konstruktiven, generationengerechten und barrierefreien Neuausrichtung und Gestaltung von Wohnungsbauvorhaben. Der Lehrgang Bauen für ältere Menschen: Wohnungsbau im demografischen Wandel" betrachtet die Kombination individueller und gemeinschaftlicher Wohnangebote im Quartierskontext und die daraus entstehenden neuen Synergien zwischen Pflege- und Wohnungswirtschaft.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte: Wohnungsmarktanalyse: Bedarf und Angebot, Wohnungswirtschaft: Moderation, Vermarktung und Sozialarbeit, Projektbeispiele, das barrierefreie Bad, flexible und barrierefreie Grundrissgestaltung, lessons learned: Freianlagen, ruhender Verkehr, Quartiersmanagement u.v.m.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Leitung: Dipl.-Ing. Gudrun Kaiser
Frequenz: 1x jährlich
Hinweis: Der Lehrgang „Bauen für ältere Menschen" besteht aus zwei Teilen, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Der zweite Teil Pflegeeinrichtungen für Menschen mit Demenz findet am Donnerstag, 11. November 2021, statt.

Zusätzlich bieten wir im Themenfeld Barrierefreies Planen und Bauen den Intensivlehrgang Fachplaner/in Barrierefreies Bauen an.

In unserem Flyer erfahren Sie mehr über den Lehrgang:

Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Kontakt
Kopmann_Homepage_sw

Angela Kopmann B.A.

Weiterbildungsmanagement
+49 (0)7351 / 582 - 552
+49 (0)7351 / 582 - 559
Akademie der Hochschule Biberach
kopmann@akademie-biberach.de
Kontakt aufnehmen icon

Bühnenbild: © Aac_Landes_Fotografie_Dortmund

 
Anmeldeformular

Anmeldung

Bauen für ältere Menschen - Wohnungsbau im demografischen Wandel (Datum unten wählen)

Adresse
Firma
Rechnungsadresse

Teilnahme

Wie sind Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden?
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welches? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
(Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)

Teilnahmebedingungen:

Anmeldung

Die Anmeldung wird mit Eingang wirksam. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Falls eine Teilnahme nicht mehr möglich ist, werden Sie benachrichtigt.

Stornierung - Sonderbedingungen aufgrund Corona:
Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren. Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet, danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Sie können jedoch kurzfristig eine Vertretung für die Teilnahme benennen. Die Akademie behält sich vor, die Veranstaltung bei nicht ausreichender Teilnehmendenzahl oder Corona-bedingten Einschränkungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. In diesem Fall werden alle bereits bezahlten Teilnahmegebühren vollständig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmenden sind ausgeschlossen.

Teilnehmerverzeichnis
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Akad. Grad / Titel, Name, Position, Firma, Ort) zur Erstellung eines Teilnahmeverzeichnisses verwendet werden, das allen Teilnehmenden der Veranstaltung ausgehändigt wird.



Alternativ zur Online-Anmeldung können Sie eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:

- Per E-Mail: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers per Mail an: anmeldung@akademie-biberach.de
- Per Post: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers an: Akademie der Hochschule Biberach, Postfach 1260, 88382 Biberach
- Per Fax: Faxen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular des Flyers an die Nummer: +49 7351 582 559