Bauingenieurwesen & Projektmanagement

BIM | buildingSMART – Zertifikatsschulung (online)

Veranstaltungsort:

Akademie der Hochschule Biberach (online)
Karlstraße 6
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

1.340,- Euro Kursgebühr, mit Teilnahmebescheinigung
960,- Euro reduzierte Kursgebühr bei vorheriger Teilnahme am Workshop BIM | basics
200,- Euro Prüfungsgebühr zzgl. MwSt., mit Zertifikat

Termindetails

Dauer: 2 Tage

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach

Die moderne Methode Building Information Modeling, kurz BIM, verändert die Bauwelt immer mehr. In vielen Ausschreibungen werden bereits BIM-Kenntnisse vorausgesetzt.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte: Definition und grundsätzliche Funktionalitäten der Methode BIM, Potentiale und Herausforderungen, BIM-Begriffe, Technologie, der internationale Verein buildingSMART, Implementierungsstrategie, BIM National und International
Abschluss: Teilnahmezertifikat bzw. -bescheinigung
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich, Florian Renz, M.Eng.
Frequenz: 1-2x jährlich


Die moderne Methode Building Information Modeling, kurz BIM, verändert die Bauwelt immer mehr. In vielen Ausschreibungen werden bereits BIM-Kenntnisse vorausgesetzt. Sowohl Planer als auch Bauunternehmen sind zusehends dabei, die für alle Projektbeteiligten gewinnbringende Methode einzuführen und sich so einen immensen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Zum Nachweis der BIM-Qualifikation Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter bietet buildingSMART und VDI ein deutschlandweit einheitliches Zertifikat an, welches Sie in dieser Schulung erwerben können.

Zielgruppen
Das buildingSMART Zertifikat richtet sich an alle Personen, die auf der Suche nach einem Weiterbildungsangebot zum Thema BIM sind und eine Zertifizierung nach dem offiziellen Standard von buildingSMART und dem VDI anstreben. Diese können tätig sein bei Bauunternehmen und Planungsbüros, baunahen Unternehmen, wie Lieferanten, Fertigteilherstellern oder Bauherren.

Zeitablauf
Erster Tag: 09:00 bis 16:00 Uhr
Zweiter Tag: 09:00 bis 15:30 Uhr, anschließend Prüfung von 16:00 bis 16:45 Uhr

Inhalte & Ziele

  • Einführung in die Methodik Building Information Modeling:
    • Definition: Hintergründe und Entwicklung von BIM, BIM Modell, Was ist das?
    • Einordnung von BIM in unsere Arbeitsprozesse
  • Potentiale und Herausforderungen von BIM und der Digitalisierung der Baubranche
  • BIM Begriffe:
    • Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA)
    • BIM-Abwicklungs-Plan (BAP)
    • Level of Detail (LOD)
    • Datenumgebung (CDE)
    • Informationsaustausch
    • BIM-Rollen: BIM-Autor, BIM-Koordinator, BIM-Manager
    • Begriffe nach VDI 2552 Blatt 2
  • Technologie
  • Der internationale Verein buildingSMART (bS):
    • Organisation und Ziele
    • Die bS Standards wie IFC, BCF, …
  • Implementierungsstrategie
    • Wann kommt BIM auf mein Unternehmen zu?
    • Erörterung der Mehrwerte und Auswirkungen einer BIM
    • Einführung in ein Unternehmen
    • Besondere Herausforderungen bei der Implementierung
  • BIM National und International:
    • Kennenlernen von nationalen und internationalen Gremien
    • die Normen und Richtlinien von VDI und DIN
    • Vertragssysteme und Vergabeherausforderungen
  • Best Practice: Praktische Beispiele von Unternehmen, die BIM und weitere Digitale Tools bereits heute anwenden
  • Zertifizierung nach dem buildingSMART Basis Standard

Abschluss und Zertifikat
Nach 2 Tagen intensiver Schulung durch unseren von buildingSMART zugelassenen Bildungspartner, die BIMzert GmbH, erhalten Sie ein buildingSMART-Zertifikat. Voraussetzungen sind die Teilnahme am Workshop und der erfolgreiche Abschluss einer Online-Prüfung. Ohne Prüfung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Schulung beinhaltet alle durch buildingSMART festgelegten Ausbildungsinhalte wie die Einführung in die Methodik BIM, deren Potentiale und Herausforderungen, Informationen über bestehende Standards und Wege zur Implementierung der Methode in Unternehmen.

Prof. Dr.-Ing. Christof Gipperich
Hochschule Biberach, Studiengang Projekmanagement Bau
Prof. Dr. Gipperich verfügt über lange Führungserfahrung in Bauunternehmen im oberen Management und über umfängliche Erfahrungen in Restrukturierungsprozessen. An der Hochschule Biberach verantwortet er die Bereiche BIM und Digitalisierung

Florian Renz, M.Eng.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Biberach im Bereich BIM und geschäftsführender Gesellschafter der BIMzert GmbH

Alexander Nikolaus
Leiter des Digitalisierungszentrums Ulm | Alb-Donau | Biberach

Forschung, Lehre und Umsetzung

Die Hochschule Biberach forscht und lehrt seit 2015 zur Digitalisierung am Bau und zu BIM. Kristallisationspunkt ist das BIMlab des Studiengangs Projektmanagement Bau. In zahlreichen Forschungs-, Studien und Abschlussarbeiten werden zahllose Stunden in anwendungsorientierte Fragestellungen investiert. So entsteht ein aktueller, dynamisch wachsender Wissensschatz als Grundlage für Lehre und Weiterbildung. Unternehmen und Bauherren wurden auf dem Weg zur Digitalisierung erfolgreich beratend begleitet. Auch die Erfahrungen aus den an der Akademie durchgeführten Schulungen sind in das Programm eingeflossen.

Online-Konzept
Ausgewählte Seminarinhalte werden Ihnen als Videos (vertonte PowerPoint Präsentation) und in Form eines ausführlichen Skriptums einige Tage vor der Veranstaltung digital zur Verfügung gestellt. So können Sie sich bereits im Vorfeld der Veranstaltung erste Themen erarbeiten. Zu Beginn des Veranstaltungstages werden die bereits durchgearbeiteten Inhalte in Livechats vertieft und Fragen beantwortet. Danach wird im Wechsel zwischen „online-Vortrag“, „Durcharbeiten von Videos in Eigenarbeit“ und „Livechats zur Vertiefung und Fragen“ weitergearbeitet und an verschiedenen Stellen seminaristisch vertieft.

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon sowie einen stabilen Internetzugang. Zur Übertragung verwenden wir eine Webinarsoftware, welche als Add-on im Internetbrowser installiert wird.

  • 1.340,- EUR Kursgebühr, mit Teilnahmebescheinigung
  • 960,- EUR reduzierte Kursgebühr bei vorheriger Teilnahme am Workshop BIM | basics
  • 200,- EUR Prüfungsgebühr zzgl. MwSt., mit Zertifikat

Die Teilnahmegebühr ist mehrwertsteuerfrei und beinhaltet die Kursunterlagen in digitaler Form sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Konzept für BIM-Fortgeschrittene

Es besteht die Möglichkeit mit dieser Zertifikatsschulung auf den BIM | basics-Kurs aufzubauen. Die BIM | basics-Schulung wird als Modul in der Zertifikatsschulung anerkannt. Damit ist eine Teilnahme nur am zweiten Tag erforderlich. Die Teilnahmegebühr reduziert sich dann auf 960,- EUR.

Anerkannt bei Kammern und Verbänden
Die Anzahl der anerkannten Fortbildungspunkte oder Unterrichtseinheiten kann der nebenstehenden "Übersicht Anerkennungen" entnommen werden.


Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Kontakt
Kopmann_Homepage_sw

Angela Kopmann B.A.

Weiterbildungsmanagement
+49 (0)7351 / 582 - 552
+49 (0)7351 / 582 - 559
Akademie der Hochschule Biberach
kopmann@akademie-biberach.de
Kontakt aufnehmen icon

Bühnenbild: © Florian Renz