Betriebswirtschaft

Projekte professionell durchführen | Projektmanagement Vertiefungsseminar

Veranstaltungsort:

Akademie der Hochschule Biberach
Karlstraße 6
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

1.150,- Euro (mehrwertsteuerfrei)

Termindetails

-

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach

Im Vertiefungsseminar Projektmanagement erhalten Sie anknüpfend an das Basisseminar einen vertieften Einblick in das moderne Projektmanagement.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte: Wichtige Phasenmodelle des Projektmanagements, Lean Prinzipien des Projektmanagements, KPIs zur Erleichterung der Projektsteuerung, Änderungsmanagement mit Sinn und Verstand, Change Management zur Umsetzung von Projekten in die Praxis, Widerstände im Projekt als Chance betrachten, mit Konflikten und Krisen konstruktiv umgehen, Multiprojektmanagement, Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Leitung: Dr. Andreas Ikker
Frequenz: 1-2x jährlich


Der Workshop richtet sich an alle Projektleiter*innen und Projektmitarbeiter*innen, die in ersten Projekten bereits mitgearbeitet haben und ein tieferes Verständnis im Projektmanagement erwerben möchten. Basiskenntnisse des Projektmanagement werden vorausgesetzt.

Im Aufbauseminar Projektmanagement erhalten Sie anknüpfend an das Basisseminar einen vertieften Einblick in das moderne Projektmanagement. Weitere praxisrelevante Werkzeuge wie z.B. Lean Prinzipien zur Verschlankung von Projekten werden vorgestellt und intensiv geübt. Daneben wird die Interaktion zwischen Projektleiter*innen und den Projektbeteiligten (Stakeholder) intensiv bearbeitet. Der Umgang mit Widerständen im Projektumfeld wird ebenso thematisiert wie das Vorgehen bei Konflikten und Krisen. Projekte ziehen oftmals tiefgreifende Veränderungen für Mitarbeitende nach sich. Das Thema Change Management vermittelt deshalb wichtige Inhalte über das Verhalten von Mitarbeitenden sowie Kolleginnen und Kollegen, die mit Veränderungen konfrontiert werden.

Im Seminar wechseln inhaltliche Impulse, Fallbeispiele, Reflexionsphasen und praktische Übungen einander ab. Neben der Arbeit im Plenum sind Einzel- und Gruppenarbeiten vorgesehen. Die intensive Arbeit in der kleinen Gruppe (max. 12 Teilnehmende) ermöglicht einen vertrauensvollen Austausch, persönliche Erkenntnisse sowie einen spürbaren Zuwachs an Führungskompetenz.

Zeitablauf
Erster Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Zweiter Tag: 08:00 bis 16:00 Uhr

Inhalte & Ziele

  • Wichtige Phasenmodelle des Projektmanagements (Six Sigma, Deming-Zyklus etc.)
  • Lean Prinzipien des Projektmanagements
  • KPIs zur Erleichterung der Projektsteuerung
  • Änderungsmanagement mit Sinn und Verstand
  • Change Management zur Umsetzung von Projekten in die Praxis
  • Widerstände im Projekt als Chance betrachten
  • Mit Konflikten und Krisen konstruktiv umgehen
  • Multiprojektmanagement (Critical Chain Project Management)
  • Qualifizierung und Zertifizierung im Projektmanagement.

Die Teilnehmenden lernen weiterführende Werkzeuge des Projektmanagements kennen und können diese je nach Situation anzuwenden. Außerdem wird vertiefendes Wissen auf dem Gebiet der Interaktion zwischen den Stakeholdern vermittelt sowie die Fähigkeit, diese Inhalte im Sinne einer erfolgreichen Projektrealisierung auch umzusetzen.

Sehr gern erstellen wir Ihnen auch ein für Ihr Unternehmen
maßgeschneidertes Inhouse-Angebot. Sprechen Sie uns an!

Dr. Andreas Ikker
Umfangreiche Führungserfahrung als Manager, Change-Begleiter, Prozessmanager, Coach und Trainer aus mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in mehreren Unternehmen. Eigentümer der Tensment GmbH. Berät Unternehmen und Manager in Umbruchsphasen, organisatorisch und persönlich. Fungiert als Trainer zu diversen Managementthemen wie z.B. Innovationsmanagement, Change Management und Projektmanagement.

Anerkannt bei Kammern und Verbänden
Die Anzahl der anerkannten Fortbildungspunkte oder Unterrichtseinheiten kann im Dokument "Überblick Anerkennungen" eingesehen werden.


Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Kontakt
Kopmann_Homepage_sw

Angela Kopmann B.A.

Weiterbildungsmanagement
+49 (0)7351 / 582 - 552
+49 (0)7351 / 582 - 559
Akademie der Hochschule Biberach
kopmann@akademie-biberach.de
Kontakt aufnehmen icon

Bühnenbild: Adobe-Stock © NicoElNino

 
Anmeldeformular

Anmeldung

Adresse
Firma
Rechnungsadresse

Wie sind Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden?
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welches? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
(Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)

Teilnahmebedingungen:

Anmeldung

Die Anmeldung wird mit Eingang wirksam. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Falls eine Teilnahme nicht mehr möglich ist, werden Sie benachrichtigt.

Stornierung - Sonderbedingungen aufgrund Corona:
Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie Ihre Teilnahme kostenfrei stornieren. Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr erstattet, danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Sie können jedoch kurzfristig eine Vertretung für die Teilnahme benennen. Die Akademie behält sich vor, die Veranstaltung bei nicht ausreichender Teilnehmendenzahl oder Corona-bedingten Einschränkungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. In diesem Fall werden alle bereits bezahlten Teilnahmegebühren vollständig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmenden sind ausgeschlossen.

Teilnehmerverzeichnis
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Akad. Grad / Titel, Name, Position, Firma, Ort) zur Erstellung eines Teilnahmeverzeichnisses verwendet werden, das allen Teilnehmenden der Veranstaltung ausgehändigt wird.



Alternativ zur Online-Anmeldung können Sie eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:

- Per E-Mail: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers per Mail an: anmeldung@akademie-biberach.de
- Per Post: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers an: Akademie der Hochschule Biberach, Postfach 1260, 88382 Biberach
- Per Fax: Faxen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular des Flyers an die Nummer: +49 7351 582 559