Betriebswirtschaft

Verhandeln und Präsentationstechniken

Veranstaltungsort:

Hochschule Biberach
Karlstraße 6-11
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

660 Euro

Termindetails

-

Dauer: 2 Tage

Veranstalter:

Hochschule Biberach

Wollen Sie Ihr Verhandlungs- und Präsentations-Know-how weiter auf- und ausbauen und an Sicherheit und Wirkung gewinnen? Lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie mit geeigneten Methoden Ihre Botschaften souverän und kompetent übermitteln.

Dieses Modul ist ein Baustein des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftsrecht (Bau und Immobilien)" und knüpft an Kenntnisse aus Ihrer Berufsausbildung/ Ihrer beruflichen Tätigkeit an.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte:

Sie lernen in diesem Kurs, eine Präsentation mit geeigneten Medien zielgruppenorientiert zu gestalten. 
Herr Dr. Johannes Rosenberger führt Sie außerdem durch die Grundlagen der Kommunikation hinsichtlich interkultureller Aspekte. Damit können die wichtigsten Verhandlungstechniken beschrieben werden und es befähigt diese mit anderen Verhandlungstechniken, z.B. im angloamerikanischen Raum, zu vergleichen. 
Hier wird Ihr persönlicher Aufritt geschult und trainiert, denn er entscheidet schließlich über Wirksamkeit von Präsentationen und Verhandlungen. 

Schwerpunkte:

  • Einführung und Grundlagen der Kommunikation unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte
  • Authentizität: Persönlichkeit und Ausstrahlung
  • Das Referat als Präsentationsmethode
  • Präsentationstechniken
  • Verhandlungen und Verhandlungstechniken
  • Methoden der Konfliktlösung

Leitung: Herr Dr. Johannes Rosenberger

Frequenz: Sommersemester 2023

Bewerbungszeitraum: 01.11. - 15.02.

Zulassungsvoraussetzungen: Im Einzelnen gelten die Zulassungsvoraussetzungen des weiterbildenden Masterstudiengangs bzw. Bachelorstudiengangs, dem das Modul für das die Zulassung beantragt wird, zugeordnet ist. Die Zulassungsvoraussetzungen sind in den Zulassungssatzungen des jeweiligen weiterbildenden Bachelor - bzw. Masterstudiengangs geregelt. Die Hochschulleitung kann auf Vorschlag des Zulassungsausschusses beschließen, dass einzelne Zulassungsvoraussetzungen, die dem Nachweis der fachlichen Eignung für den gesamten Masterstudiengang bzw.Bachelorstudiengang dienen, bei Modulen des Kontaktstudiums für geeignete Bewerber*innen nicht oder nicht in vollem Umfang zur Anwendung kommen.

Abschluss: Zertifikat

Dauer: ein Semester

Credits: 6 Credits

Format: E-Learning mit Präsenzveranstaltung (2 Tage)

Prüfungsleistung: Studienarbeit

Sprache: Deutsch

Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Bühnenbild: pixabay

 
Anmeldeformular
Adresse
Firma
Rechnungsadresse
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: txt, rtf, pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, odp, xls, xlsx, ods.
Nur eine Datei möglich.
32 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, jpeg, png, bmp, pdf.
Wie sind Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden?