Veranstaltungssuche

Studiengang

Gebäudeautomation

Master of Engineering, berufsbegleitend, ca. 2 Jahre
Sie wollen die Zukunft des effizienten Gebäudebetriebs mitgestalten? Im Masterstudiengang Gebäudeautomation lernen Sie alles, was Sie dazu benötigen - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend.

Studienstart

Analyse und Visualisierung

Das Modul "Analyse und Visualisierung" beinhaltet Grundlagen der Datenauswertung und Data-Science Methoden.

Grundlagen des agilen Projektmanagements (online)

Agiles Projektmanagement ist in aller Munde. Dieser Workshop richtet sich an alle Personen, die mehr über agile Projektmanagementmethoden und deren Einsatz erfahren möchten.

mehrtägig
Studiengang

Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften

Master of Science, berufsbegleitend, 3-6 Semester

Mit einem Mix aus fachwissenschaftlichen Kenntnissen und interdisziplinären Managementkompetenzen bildet dieser Studiengang den idealen Ausgangspunkt für angehende Führungskräfte in den Bereichen Biotechnologie, Biopharmazie, Arzneimittelentwicklung sowie Medizintechnik.

Studienstart

Pharmazeutische Grundlagen und Antikörper Engineering

Modul: Pharmazeutische Grundlagen und Antikörper Engineering
Inhalte: Grundlagen der Pharmakologie und Toxikologie, Pharmazeutische Chemie, Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Technologie, Bestandteile und Wirkungsweise des Immunsystems, Entwicklung & Anwendung von Biopharmazeutika

Projektmanagement und Professional Skills

Im Modul "Projektmanagement und Professional Skills" werden die Grundlagen für wissenschaftliches Arbeiten und verschiedene Präsentationstechniken vermittelt. Diese können für wissenschaftliche Fragestellungen in Studium und Beruf verwendet werden.

Upstream Processing (USP), Downstream Processing (DSP) and Process Optimization

Das Modul USP, DSP & Process Optimization vermittelt den Studierenden verschiedenen Möglichkeiten der Prozessführung für die Kultivierung von verschiedenen Zellsystemen. Die Studierenden lernen Massenbilanzen für die Prozesse abzuleiten und einfache Vorhersagen bezüglich des Zellwachstums und Substratverbrauchs zu berechnen.