Bauingenieurwesen & Projektmanagement

Sicherheitsforum Bau

Veranstaltungsort:

Akademie der Hochschule Biberach
Karlstraße 6
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

295,- Euro (mehrwertsteuerfrei)

Termindetails:

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach

Das Sicherheitsforum Bau ist eine Plattform für Koordinatoren nach Baustellenverordnung, für Bauherren, Bauträger, Architekten, Projektleiter und Bauleiter auf der ausführenden Seite, um sich über den neuesten Stand des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes auf Baustellen auszutauschen.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte: SIGE-Koordination, Brandschutz während der Bauphase, Arbeits- und Gesundheitsschutz im Bereich Schalungen, Tragkonstruktionen und Gerüste, aktuelle Entwicklungen des Arbeitsschutzes auf Baustellen aus staatlicher Sicht, Hygieneanforderungen im Baubetrieb, Anseilschutz auf Baustellen
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Matthias Bahr
Frequenz: 1x jährlich


Das Forum bietet die Möglichkeit zur Diskussion, zum Informations- und Erfahrungsaustausch und dient zum Knüpfen persönlicher Kontakte.

Veranstalter des Sicherheitsforums Bau ist die Akademie
der Hochschule Biberach, welche sich zusammen mit der Hochschule Biberach seit vielen Jahren für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen stark macht. Seit der gesetzlichen Verpflichtung 1998 wurden rund 1.500 SiGe-Koordinatoren in Biberach ausgebildet.

Zielgruppe

  • SiGe-Koordinatoren/-innen
  • Bauherren/Bauherrinnen
  • Bauträger/innen
  • Projektleiter/innen
  • Architekten/-innen
  • Bauleiter/innen

Zeitablauf
09:00 - 16:00 Uhr

Seminarinhalte

  • AHO-Heft 15 Ausgabe Juni 2022 - Neuer Wein in alten Schläuchen? Anmerkungen zu Veränderungen im Kontext der Leistungen zur BaustellV
    Dipl.-Ing. Konrad Zieglowski
  • Aktuelle Regeln und Lösungen zur Arbeitssicherheit bei Schalungen und Tragkonstruktionen
    Dipl. Ing. (FH) Thomas Walliser & Dr.-Ing. Olaf Leitzbach
  • - Absturzsicherung und Aufstieg auf fahrbaren Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen
    - Arbeiten in Silos
    - Können Sicherheitstechnische Einrichtungen an Maschinen durch eine Gefährdungsbeurteilung abgeändert werden?
    Dipl.-Ing. (FH) Winfried Gold
  • Sorgfaltspflichten bei Aufgabendelegation und Rückgriffsmöglichkeiten der Unfallversicherungen auf Bauunternehmen
    Prof. Dr. iur. G.A. Balensiefen
  • WANN SCHNALLST DU`S – Anschnallen rettet Leben!
    Dipl.-Ing. (FH) Michael Hiller
  • Der SiGeKo, das Multitalent – braucht es da noch andere Koordinatoren auf der Baustelle?
    Dipl. Ing (FH) Heidrun Bellon

Seminarleitung

Prof. Dr.-Ing. Matthias Bahr
Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement, Hochschule Biberach


Referierende

Prof. Dr. iur. G.A. Balensiefen
Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement, Hochschule Biberach

Dipl. Ing (FH) Heidrun Bellon
Safety Engineer, Linear Infrastructure, Fichtner GmbH & Co. KG, Stuttgart

Dipl.-Ing. (FH) Winfried Gold
Abteilung Umweltrecht und Gewerbeaufsicht, Stadt Ulm

Dipl.-Ing. (FH) Michael Hiller
Aufsichtsperson, Fachabteilung Prävention, Region Süd, BG Bau, Stuttgart

Dr.-Ing. Olaf Leitzbach
Qualitäts- und Management-Services, MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach

Dipl. Ing. (FH) Thomas Walliser
Technischer Leiter, MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach

Dipl.-Ing. Konrad Zieglowski
Beratender Ingenieur, IB WissensWerk - Zieglowski, Renningen

Anerkannt bei Kammern und Verbänden
Architektenkammer Baden-Württemberg: 3,5 Unterrichtseinheiten


Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Kontakt
Rieger_Homepage_sw

Karin Rieger

Weiterbildungsmanagement
+49 (0)7351 / 582 - 555
+49 (0)7351 / 582 - 559
Akademie der Hochschule Biberach
rieger@akademie-biberach.de
Mail schreiben icon

Bühnenbild: Adobe-Stock © Kadmy