Betriebswirtschaft

Souverän führen - Führungskompetenzen erkennen und entwickeln

Veranstaltungsort:

Akademie der Hochschule Biberach
Karlstraße 6
88400 Biberach
Deutschland

Teilnahmegebühr:

1.290,- Euro (mehrwertsteuerfrei)

Termindetails

-

Veranstalter:

Akademie der Hochschule Biberach

Die Teilnehmenden reflektieren ihr Selbstverständnis und ihre Rolle als Führungskraft. Sie lernen unterschiedliche Führungsstile kennen und alltägliche Führungsaufgaben kompetent zu bewältigen.

Veranstaltungsinformationen

Inhalte: Klärung der Führungsrolle, Kommunikation als Führungskraft, den eigenen Führungsstil entwickeln
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Leitung: Dr. Nadja Schulz
Frequenz: 1x jährlich


Der Workshop richtet sich an alle Personen, die selbst disziplinarische Führungsaufgaben wahrnehmen oder dies in absehbarer Zeit tun werden.

In diesem zweitägigen Workshop reflektieren die Teilnehmenden ihr Selbstverständnis und ihre Rolle als Führungskraft. Sie lernen unterschiedliche Führungsstile kennen und alltägliche Führungsaufgaben kompetent zu bewältigen. Sie üben sich darin, auch schwierige Führungssituationen richtig einzuschätzen und souverän zu bestehen. Die Fähigkeit der respektvollen und effektiven Kommunikation wird gestärkt. Die Teilnehmenden lernen, auch heikle Themen professionell anzusprechen.

Methoden: Kurze Lehreinheiten und praktische Tipps, Diskussionen und Erfahrungsaustausch werden ergänzt durch Kleingruppen- und Einzelarbeiten mit anschließender Präsentation der Ergebnisse. In Rollenspielen werden die Kernkompetenzen der Führung systematisch trainiert. Fallsupervisionen und Transferplanung runden das Training ab.

Die intensive Arbeit in der kleinen Gruppe (max. 12 Teilnehmende) ermöglicht einen vertrauensvollen Austausch, persönliche Erkenntnisse sowie einen spürbaren Zuwachs an Führungskompetenz.

Zeitablauf
Erster Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Zweiter Tag: 08:00 bis 16:30 Uhr

Inhalte & Ziele

  • Klärung der Führungsrolle
    • Anforderungen und Erwartungen an die Rolle
    • Der Führungskreislauf: Aufgaben der Führung
    • Grundlegende Führungsmodelle
    • Klassische Fehler vermeiden
  • Kommunikation als Führungskraft
    • Feedbackgespräche erfolgreich führen
    • Delegation und Motivation
    • Coaching als Führungsinstrument
  • Den eigenen Führungsstil entwickeln
    • Das eigene Führungsverständnis reflektieren
    • Stärken und Entwicklungsfelder erkennen
    • Selbst- und Fremdbildabgleich
    • Ziele und nächste Schritte festlegen

Sehr gern erstellen wir Ihnen auch ein für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Inhouse-Angebot. Sprechen Sie uns an!

Dr. Nadja Schulz
Diplom-Psychologin, Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Führung, Kommunikation, Teamentwicklung, Selbstmanagement und Gesundheit. Langjährige Berufserfahrung als Personalentwicklerin für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte.

Anerkannt bei Kammern und Verbänden
Architektenkammer Baden-Württemberg: 16 Unterrichtseinheiten
Ingenieurkammer Baden-Württemberg: 7 Fortbildungspunkte

Unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Teilnehmende mit Wohnsitz oder Arbeitsstelle in Baden-Württemberg können eine Bezuschussung der Teilnahmegebühr von bis zu 70 % erhalten. Fördervoraussetzungen und Antragsformular finden hier:

ESF-Fachkursförderung

 


Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Kontakt
Kopmann_Homepage_sw

Angela Prinz B.A.

Weiterbildungsmanagement
+49 (0)7351 / 582 - 552
+49 (0)7351 / 582 - 559
Akademie der Hochschule Biberach
prinz@akademie-biberach.de
Mail schreiben icon

Bühnenbild: Adobe-Stock © .shock

 
Anmeldeformular

Anmeldung

Souverän führen - Führungskompetenzen erkennen und entwickeln
11.-12. Juni 2024

Adresse
Firma
Rechnungsadresse

ESF-Fachkursförderung

Wie sind Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden?
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welche? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
Wenn ja, welches? (Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)
(Bitte im Feld Anmerkungen angeben.)

Teilnahmebedingungen:

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Homepage der Akademie der Hochschule Biberach, per E-Mail unter Angabe der entsprechenden Daten, per Post oder Fax mit dem beiliegenden Anmeldeformular. Die Anmeldung wird mit Eingang wirksam. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Falls eine Teilnahme nicht mehr möglich ist, werden Sie benachrichtigt.

Rücktritt
Bei einem Rücktritt seitens des/der Teilnehmenden bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50,- EUR erhoben. Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Teilnahmegebühr erhoben. Danach wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Es besteht jedoch die Möglichkeit, bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei eine Vertretung zu benennen. Danach wird hierfür eine Verwaltungsgebühr von 50,- EUR erhoben.

Absage der Veranstaltung
Die Akademie behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei nicht ausreichender Teilnehmendenzahl oder durch Ereignisse höherer Gewalt bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren vollständig erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Teilnahmeliste
Ich willige ein, dass meine Daten (Grad/Titel, Name, Position, Firma, Ort) zur Erstellung einer Teilnahmeliste verwendet werden, die allen Teilnehmenden der Veranstaltung ausgehändigt wird.



Alternativ zur Online-Anmeldung können Sie eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:

- Per E-Mail: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers per Mail an: anmeldung@akademie-biberach.de
- Per Post: Schicken Sie das Anmeldeformular des Flyers an: Akademie der Hochschule Biberach, Postfach 1260, 88382 Biberach