Veranstaltungssuche

Veranstaltungen

Anzahl Suchergebnisse: 128

BGB AT und Schuldrecht AT

Sie erhalten in diesem Modul einen Überblick über die Grundlagen zivilrechtlichen Handelns und lernen anhand von einfachen Fällen aus dem täglichen Leben die allgemeinen Grundlagen und Prinzipien unserer Zivilrechtsordnung (wie Privatautonomie, Vertragsfreiheit etc.) kennen.

mehrtägig

Bauvertragsrecht

Im Modul "Bauvertragsrecht" werden grundlegende Regelungen des privaten Baurechts behandelt.

mehrtägig

Versicherungs- und Haftungsrecht

Schon manches große Immobilienprojekt, das für den Projektentwickler versprach, ein prestigeträchtiges Erfolgsprojekt zu werden, scheiterte letztendlich daran, dass nicht vorhergesehene Risiken sich in Schäden oder nicht mehr beherrschbaren Haftungssituationen realisiert haben.

mehrtägig

Fächerübergreifende Fallstudie

Anhand eines umfangreichen Praxisfalles sollen das Zusammenwirken unterschiedlicher Rechtsgebiete – Öffentliches Baurecht, Privates Baurecht, Kommunalrecht, Grundstücksrecht, Mietrecht – und das Ineinandergreifen juristischer Themen und betriebswirtschaftlicher Aufgabenstellungen dargestellt werden.

mehrtägig

Aktuelles

HBC

Intensivlehrgang "Barrierefreies Bauen": Diversität von Nutzern anerkennen und wertschätzen

Räume zu schaffen, die den Bedürfnissen möglichst vieler Menschen entsprechen und sie am gesellschaftlichen und privaten Leben teilhaben lassen, ohne zu stigmatisieren oder auszugrenzen: Diesem Anspruch will die Akademie der Hochschule Biberach (HBC) mit dem Weiterbildungsangebot „FachplanerIn Barrierefreies Bauen" gerecht werden, das sie im Herbst dieses Jahres neu auflegt.

Betriebswirtschaft

Masterprogramm erfolgreich akkreditiert: Gutachter loben Ausrichtung und Aufbau des Steuerlehre-Studiums

Für Bachelorabsolventen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuer und Jura bietet die Hochschule Biberach (HBC) das weiterführendes Masterstudium „Taxation / Steuerlehre" an. Nun wurde das Master-Programm erfolgreich ohne Auflagen akkreditiert und damit in seiner Ausrichtung und seinem Curriculum bestätigt.