Suche nach Veranstaltungen und berufsbegleitenden Studiengängen

Anzahl Suchergebnisse: 92

Master Gebäudeautomation: Online-Infoveranstaltung am 25. September 2024 um 17 Uhr

Sie wollen die Energiewende vorantreiben und interessieren sich für technische Prozesse? Sie wollen die Zukunft des effizienten Gebäudebetriebs mitgestalten? Im Masterstudiengang Gebäudeautomation der Akademie der Hochschule Biberach lernen Sie alles, was Sie dazu benötigen - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend. Melden Sie sich dazu gerne zu unserer Online-Infoveranstaltung an.

Statistik für Anwender*innen: Online-Workshop

Dieser interaktive Kurs vermittelt den Teilnehmenden Basiswissen über statistische Analyse sowie praxisnahe Anwendung von statistischen Methoden.

Sie lernen nicht nur die Grundlagen der statistischen Analyse, sondern auch die praktische Anwendung in verschiedenen Szenarien kennen. Der Kurs besteht aus einer Kombination von Online-Seminaren, Übungen und Quizzes,so dass Sie das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen können.

mehrtägig
Studiengang

Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften

Master of Science, berufsbegleitend, 3-6 Semester

Dieser Studiengang bietet angehenden Führungskräften in Biotechnologie, Biopharmazie, Arzneimittelentwicklung und Medizintechnik den idealen Ausgangspunkt. Durch die Kombination aus fachwissenschaftlichen Kenntnissen und interdisziplinären Managementkompetenzen werden die Studierenden optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet.

Studienstart

Medizinische Grundlagen

Optimieren Sie Ihr Wissen mit unserem Modul! Perfekt abgestimmt auf den Masterstudiengang Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften bietet dieses Modul essenzielle Grundlagen in Anatomie, Physiologie und Pathologie. Erweitern Sie Ihr Fachwissen durch spezialisiertes Wissen zu ausgewählten pathologischen Beispielen. Eine ideale Ergänzung für alle, die in der Biopharmazeutik und Medizintechnik erfolgreich sein möchten.

mehrtägig

Methodenentwicklung, Basics Good Manufacturing Practice (GMP)

Erlernen Sie die Schlüsselbegriffe der Qualitätssicherung und die Erstellung von pharmazeutischen Arbeitsanweisungen. Optimieren Sie Trennprobleme und chromatographische Parameter anhand praktischer Beispiele wie der Bestimmung von Koffein und Insulin. Beherrschen Sie die Bauteile einer HPLC-Anlage und wichtige chromatographische Kenngrößen. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie höchste Qualitätsstandards in der pharmazeutischen Industrie!

mehrtägig

Key Account und Pharma-Marketing

Erlangen Sie umfassende Kompetenzen im Bereich Key Account Management und Pharmamarketing mit unserem Modul "Key Account und Pharma-Marketing". Tauchen Sie ein in die Welt der pharmazeutischen und Medizinproduktindustrie und gewinnen Sie fundiertes Fachwissen über die Produkt- und Preispolitik, Vertriebspolitik sowie Promotion in der EU. Werden Sie Expert*in auf diesem Gebiet und starten Sie Ihre Karriere in einer der dynamischsten Branchen der Welt!

mehrtägig

Cell Line Engineering

Entdecken Sie das Modul "Cell Line Engineering", der spezialisiertes Fachwissen zur Produktion von Biopharmazeutika bietet, insbesondere in der Entwicklung und Optimierung von eukaryontischen Produktionszelllinien. Tauchen Sie ein und erweitern Sie Ihr Know-how in einem wichtigen Bereich der Biopharmazie!

mehrtägig

Arzneimittelzulassung und Recht

Entdecken Sie relevante Inhalte mit unserem Modul! Erlangen Sie Fachwissen zu den Grundlagen der Arzneimittelzulassung in der EU, den USA, Japan und weltweit sowie einen Überblick über Pharmakovigilanzprozesse im Post-Marketing. Vertiefen Sie Ihr Verständnis für Patent- und Ethikrecht sowie Gentechnik und bereiten Sie sich optimal auf Ihre berufliche Zukunft vor!

mehrtägig

Therapeutische Proteine, Peptide und Small Drug Molecules

Unser Modul "Therapeutische Proteine, Peptide & Small Drug Molecules" bietet Studierenden einen umfassenden Einblick in verschiedene Gruppen von therapeutischen Proteinen, Peptiden und Small Drug Molecules. Sie lernen nicht nur deren Eigenschaften kennen, sondern auch die chemische Modifikation und den Einsatz in Drug-Delivery-Systemen. Tauchen Sie ein in die Welt der Therapeutika und bereiten Sie sich darauf vor, in diesem dynamischen Bereich erfolgreich zu sein. Erfahren Sie mehr über die neuesten Entwicklungen und Technologien und werden Sie Expert*in auf diesem Gebiet!

mehrtägig

Stammzellen und Regenerative Medizin

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Stammzellen und regenerativen Medizin mit unserem Kurs! Erhalten Sie fundierte Einblicke in allgemeine Grundlagen zu Stammzellen, Stammzellnischen und Stammzellkulturen, sowie zu Themen wie Tumorstammzellen, Stammzellalterung, Signaltransduktion und Stammzelltherapien. Tauchen Sie ein und erweitern Sie Ihr Wissen in einem der spannendsten und vielversprechendsten Bereiche der medizinischen Forschung. Starten Sie noch heute und werden Sie Teil der Zukunft der Medizin!

mehrtägig

Biochemical Sensors/ Biochemische Sensoren

The global demand for chemical detection and analysis is on the rise, driven by various factors. These include the growing prevalence of diabetes, heightened requirements for environmental and health surveillance, evolving regulatory standards for food and drug quality assurance, and the imperative for early detection of biological and chemical threats.

mehrtägig

Fertigarzneimittel: Zulassung, Recht & Marketing (CAS)

Möchten Sie ein Experte im Verständnis des Product Life Cycle eines Fertigarzneimittels werden? In unserem Certificate of Advanced Studies (CAS) erweitern Sie Ihr Wissen zu Arzneimittelzulassung und den relevanten gesetzlichen Rahmenbedingungen, ausgehend von den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, des Key-Accounts und des Pharmamarketings. Tauchen Sie ein und werden Sie zum Profi auf diesem Gebiet.

mehrtägig

Von GMP bis QS: Qualität in der pharmazeutischen Herstellung (CAS)

Dieses Certificate of Advanced Studies (CAS) bietet eine umfassende Schulung in den Bereichen Qualitätssicherung (QS), Guten Laborpraxis (GLP) und Guter Herstellungspraxis (GMP). Sie werden mit den Grundprinzipien von Quality by Design (QbD) und Process Analytical Technology (PAT) vertraut gemacht und sind in der Lage, ein Qualitätssicherungskonzept zu entwickeln. Zusätzlich werden Ihnen Six-Sigma-Kompetenzen vermittelt, um Ihre Fähigkeiten weiter zu stärken. Ergänzend dazu wird Ihr Wissen über bioanalytische Methoden vertieft. Die erlernten Inhalte werden durch praktische Anwendungen während eines Praktikums gefestigt.

mehrtägig

Wirkstoffforschung: Vom Target zum Wirkstoff (CAS)

Erlangen Sie umfassende Kompetenzen in Immunologie, Pharmakologie, Toxikologie und Antikörper-Engineering mit unserem Certificate of Advanced Studies (CAS). Unser praxisorientiertes Programm ermöglicht es Ihnen, Arzneimittelstoffe von Small Drug Molecules bis hin zu therapeutischen Proteinen zu verstehen, einschließlich ihrer Wirkungsmechanismen und Beispiele aus der Praxis. Wir legen besonderen Wert auf die Risikoanalyse und unterstützen Sie dabei, Drug-Delivery-Systeme und Therapien für verschiedene Krankheiten zu entwickeln. Starten Sie Ihre Karriere im Bereich der Arzneimittelforschung und -entwicklung mit fundiertem Fachwissen und praktischen Fähigkeiten.

mehrtägig

Von der Zelle zum Wirkstoff: Wirkstoffproduktion in Eukaryoten (CAS)

Entdecken Sie den vollständigen Prozess der Arzneimittelproduktion in eukaryotischen Zellen mit unserem Certificate of Advanced Studies (CAS). Erfahren Sie, wie Sie durch Cell Line Engineering und innovative Methoden der Molekularbiologie eukaryotische Zellen gezielt modifizieren können, um die Erträge bei der Herstellung von Biopharmazeutika zu maximieren. Unser praxisorientiertes Programm bietet Ihnen Einblicke in die Kultivierung und Aufreinigung des Endprodukts sowie in die Möglichkeiten der Prozessoptimierung zur Steigerung der Produktionskapazität. Tauchen Sie ein in die Welt der Biopharmazie und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich der biotechnologischen Arzneimittelentwicklung.

mehrtägig

Projektsteuerung in der Wirkstoffproduktion (DAS)

Dieses Diploma of Advanced Studies (DAS) bietet Ihnen fundierte Einblicke in die Projektsteuerung und das Projektmanagement unter verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit. Sie erhalten eine umfassende Schulung in Qualitätssicherung (QS) und Guter Herstellungspraxis (GMP), kombiniert mit hochmodernen Konzepten zu Quality by Design (QbD) und Process Analytical Technology (PAT). Zusätzlich erwerben Sie Kenntnisse über die Verfahren und rechtlichen Aspekte im Zulassungsprozess von Arzneimitteln.

mehrtägig

Cross-Over: Medizin und Technik (DAS)

Mit unserem Diploma of Advanced Studies (DAS) eröffnen sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten in medizintechnischen Bereichen. Erwerben Sie fundierte Kenntnisse in Immunologie, Pharmakologie, Toxikologie und Antikörper-Engineering, um Therapien für verschiedene Krankheiten zu entwickeln – von der Stammzelltherapie bis hin zu innovativen Behandlungskonzepten. Unsere praxisorientierte Ausbildung deckt auch technische Aspekte ab, darunter Medizintechnik, Messtechnik, Biosensoren und Labordiagnostik. Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für Messgrößen, Analyseprozesse und Fehleranalysen, um in diesem dynamischen Bereich erfolgreich zu sein. Starten Sie Ihre Karriere im medizintechnischen Sektor mit unserem DAS und positionieren Sie sich als Expert*in für die Zukunft der Gesundheitsbranche.

mehrtägig

Medizintechnik

Erfahren Sie mehr über die Messtechniken in der Medizintechnik mit unserem Zertifikatskurs! Wir vermitteln Ihnen grundlegende Kenntnisse und ein tiefes Verständnis für die Anforderungen von medizintechnischen Systemen. Besonders im Fokus stehen dabei Systeme zur Funktionsdiagnostik und bildgebende Systeme. Tauchen Sie ein und werden Sie Experte auf diesem wichtigen Gebiet der Gesundheitsbranche!

mehrtägig

Medical Technology and Methods (DAS)

Entdecken Sie unser DAS-Programm "Medical Technology and Methods" mit praxisorientierten Modulen wie Labordiagnostik, Medizinische Grundlagen, Medizinische Messtechnik, Medizintechnik und Bioanalytical Methods. Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten in der medizinischen Analyse und Diagnostik sowie in der Anwendung modernster medizinischer Technologien. Bereiten Sie sich auf eine erfolgreiche Karriere in der Medizintechnik und angrenzenden Bereichen vor.

mehrtägig

Aktuelles

Akademie

1. Baulogistik-Forum „Schlau am Bau“: Von den gewaltigen Chancen einer noch jungen Disziplin

Welchen rechtlichen Herausforderungen und logistischen Besonderheiten muss sich die Vertragsgestaltung in der Baulogistik aktuell stellen, wenn es um Planung und Ausführung geht? Welche Rolle kann die noch junge Disziplin in punkto Nachhaltigkeit und Ökobilanz übernehmen, schließlich steht das Bauwesen insgesamt vor einer gewaltigen Transformation und dafür weniger CO2-Emissionen zu verursachen. Anhand konkreter Vorhaben in Deutschland und der Schweiz zeigte die Akademie der Hochschule Biberach mit dem 1. Baulogistik Forum „Schlau am Bau“ auf, wie dieser Weg von der Tradition in die Moderne gelingen kann.

IBiT

Revolution im Wohnungsbau: Baufachtage 2023 setzen auf nachhaltige Lösungen und innovative Ansätze im Bestand

Anfang dieses Jahres verbreitete sich die Meldung, dass in Deutschland 2023 mehr als 700.000 Wohnungen fehlen werden. Die Zahl der Baugenehmigungen geht kontinuierlich zurück. Der Neubau wird durch die Preisexplosion bei Baustoffen und immer höhere Energieeffizienzvorgaben zunehmend weniger lukrativ. Aber was ist mit dem Bestand? Welche Chancen bietet hier die Umnutzung von Gebäuden? Welche innovativen Ansätze liefert das modulare Bauen? Und welche Anreize kann man schaffen, um den privaten Wohnungsbau anzuregen?

Akademie

Neuer Vorstand der Akademie der Hochschule Biberach richtet sich auf Veränderungen auf dem Weiterbildungsmarkt aus

Wechsel im Vorstand der Akademie der Hochschule Biberach: Mit Silke Rauber-Reichert, Head of Talent Management Germany bei Boehringer-Ingelheim am Standort Biberach, gehört dem Gremium erstmals eine Frau an – und mit der neu gewählten Leitung der Hochschule Biberach (HBC) zählen seit September Rektor Professor Dr.-Ing. Matthias Bahr zum Vorstand sowie Professor Dr.-Ing. Maik Hornuff, der als Prorektor für Lehre und Weiterbildung der HBC die Funktion des Vizepräsidenten der Akademie übernommen hat und somit gemeinsam mit Präsident Dr. Norbert Stanger die Geschicke der Stiftung lenken wird.